GärtnerInnentreffen am Kaiser-Josef-Platz

Margrit Kranzbinden
BUCHVORSTELLUNG

Margrit de Colle, herausragende Slow-Flower Gärtnerin stellt ihr Buch „ Bio-Schnittblumen aus dem eigenen Garten“ vor.

Margrit, die sich in der Oststeiermark ihren Traum einer Bio-Blumenlandwirtschft verwirklicht hat, kultiviert unter dem Namen „Vom Hügel“ Schnittblumen, Zweige, Kräuter und essbare Blüten. Sie verzaubert mit ihren Blumenarrangements und vor allem mit ihrer puren Lust und Lebensfreude Pflanzen zu gestalten. Ihr Buch ist ein umfangreiches Nachschlagewerk und begleitet leidenschaftliche Gärtner über‘s  ganze Jahr.

Bei Sturm, Maroni und dem Wilde Genüsse Bio Bier der Flamberger Brauerei freuen wir uns über regen Austausch unter Gleichgesinnten mit grünem Daumen!

Donnerstag, dem 12.November um 17:30 am Standl am Kaiser-Josef-Platz.

Schnittblumen_Vorschau2_klein 

Fotos: Margrit de Colle
Buchcover: Hermann Burgstaller


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.