Wildkräuterspaziergang, Frühling 2016

Spaziergang Ausschnitt

Wilde Kräuter mitten in der Stadt?

Wir werden sie beim Wildkräuterspaziergang im grünen Herzen von Graz entdecken. Girsch, Vogelmiere, Katzenminze… der Schlossberg ist ein toller Wildkräutergarten!

Treffpunkt ist der Schlossbergaufgang am Karmeliterplatz, von da aus spazieren wir quer über den Schlossberg. Anschließend geht es mit der Altstadtbim auf den Kaiser-Josef-Platz, wo die wilden Zutaten gemeinsam zubereitet und verkostet werden.

Termine: Samstag, 9. April und Samstag, 16. April immer 15:00 Uhr
Treffpunkt: Schlossbergaufgang am Karmeliterplatz
Dauer: ca. 1,5 Stunden, anschließende Verkostung der wilden Zutaten
Kosten: 30,00 €, Kinder können kostenlos mitspazieren 🙂
Anmeldung: direkt am Kaiser-Josef-Platz bei Julia Jeschek Wilde Genüsse oder unter 0676/ 30 18 954

Alle Infos findest du hier noch einmal zusammengefasst:
Wildkräuterspaziergang

Kräuter1



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.